Eladrin Miniature – Aadowyr

Der „kleine“ Eldarin mit Namen Aadowyr ist nun fertig modelliert, gebacken und zum bemalen bereit:

Viel hat er mich gelehrt in Sachen Miniaturen modellieren und ebensoviel musste er leiden. Die Schultern und Stiefel haben es leider nicht ganz überlebt, da ich bei der fortschreitenden Detailarbeit immer wieder an die fertigen Stellen gekommen bin. Das Super Sculpey wird erst beim Backen fest, was hier ein kleiner Nachteil ist. Und der Arm mit dem Stab ist etwas zu lang geworden. Aber es hat Spaß gemacht und viel gebracht. Und für einen ersten Versuch finde ich es gar nicht so übel 😉

Inzwischen habe ich mir „Magic Sculp“ bestellt. Eine Modelliermasse, die nach einiger Zeit selbst aushärtet. Viele Profis benutzen es als Alternative zum Green Stuff, das die meisten im Zusammenhang mit Minis kennen. Bin schon gespannt, wie es sich damit arbeiten lässt. Und das mit den schönen Fotos übe ich dann auch noch.

Die nächste Figur ist auch schon fertig und werde ich dann im nächsten Post vorstellen.
_____

Advertisements

~ von Daniela Kensy - 29. November 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: