Tetris-Plätzchen

Irgendwo in den Tiefen des Internets habe ich ein Foto von selbstgebackenen Plätzchen gesehen. Da überkam mich auf einmal die unbändige Lust, Plätzchen zu backen – wirklich wahr! Aber da ja noch lang nicht Weihnachten ist – ich habe noch KEINE Weihnachtsware in den Geschäften gesehen!!! *ignorier* – hab ich mich von einem Beitrag unter dem besagten Foto inspirieren lassen und Tetrisformen ausgeschnitten. Das hat richtig Spaß gemacht und ein bisschen kniffelig war es auch noch 😛

Lecker waren sie sowieso:

tetris-kekse

_____

Advertisements

~ von Daniela Kensy - 21. September 2009.

Eine Antwort to “Tetris-Plätzchen”

  1. Oh ja!! Die waren wirklich lecker 😀 aber das nächste Mal müssen wir sie dann noch mit farbigem Zuckerguß verfeinern. Natürlich in den Original-Tetris-Farben 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: