Rollenspiel Charakter aus dem Grafiktablett

Daniel wollte mal wieder einen neuen Charakter für sein Shadowrun-Rollenspiel gezeichnet bekommen:
Ein Augustiner Mönch, der sich als Hacker seinen Lebensunterhalt verdient und nebenbei die Gärten des Vatikans pflegt 😉

Und dann war da noch mein Grafiktablett, das diese anspruchsvolle Aufgabe gern übernehmen wollte. Also ist dies die erste Skizze, die zu 100% nur am Rechner entstanden ist.

 

Das Bild gefällt mir richtig gut soweit und Danny hat ihn kommentiert mir: „Ich könnt mich beömmeln, wie cool der Mönch ist.“ Das ist das größte Kompliment, das ich je von ihm bekommen hab 😉

Die farbige Version ist schon in Arbeit und folgt dann, sobald ich wieder genug Zeit hab.

_____

Advertisements

~ von Daniela Kensy - 15. Mai 2008.

Eine Antwort to “Rollenspiel Charakter aus dem Grafiktablett”

  1. Sieht sehr cool aus, auch wenn der mir zu lieb gucken würde für nen cyberpunk hacker 😉

    Musst mal bei Gelegenheit die andere Skizze färben 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: